Startseite

Startseite

ประเทศไทย oder Thailand bedeutet übersetzt „das Land der Freien“. Dies liegt zum Teil darin begründet, dass Thailand niemals von westlichen Mächten kolonisiert wurde. Somit ist Freiheit in Thailand ein wichtiges Thema im nationalen Empfinden der Thais, auch im Bezug darauf, dass bis zu Beginn des 20. Jahrhunderts Skalverei legal war und bis zu 70% der Bevölkerung als Sklaven lebten.  Freiheit ist ein Schwerpunkt unserer  Vision als Team in Südthailand: Wir wollen durch Gottes Wirken Freiheit für Opfer von Menschenhandel und Menschen die in Armut gefangen sind bringen. Unsere Vision ist eine daraus entstehende Transformation von einzelnen Menschenleben, aber auch unserer Stadt als Ganzes zu sehen.

Hier ein Einlblick in die Situation in Südthailand

So wie Gottes Liebe mich unverdient berührt und verändert hat, darf ich sie auch an andere weitergeben. Und genau diese Liebe motiviert mich, in Südthailand zu arbeiten. Ich möchte praktisch Liebe weitergeben- sei es durch Aufklärung zum Thema Menschenhandel, durch praktische Hilfe und Begleitung, oder einfach dadurch Menschen mit Wertschätzung und Liebe zu begegnen.

Die VM International ist als aussendende Organisation in Deutschland mein starker Partner. In Thailand werde ich in einer internationalen Stiftung mitarbeiten, die sich auf den Kampf gegen Menschenhandel in Südthailand spezialisiert hat.